Gebt uns Eure Stimme fĂĽr unseren Gedenkort, bitte!

Wir brauchen Eure Stimmen für unseren Gedenkort-Vorschlag beim Bürgerbudget Wuppertal 2021! Bis 26.4. läuft die 1. Runde, wir wollen unter die ersten 100 kommen, um weiterzukommen. Ihr könnt für mehrere Vorschläge abstimmen, aber für jeden nur einmal. Man muss sich mit E-Mail-Adresse registrieren. Bitte unterstützt unseren Vorschlag, gebt ihm Eure Stimme und teilt den Aufruf reichlich!Danke!

https://talbeteiligung.de/topic/buergerbudget2021/thought/48034?sortcomments=created&sortcommentsdir=asc

Gedenkort Modell

Oktober 2020 – Coronazeiten

Im Oktober können wir nochmal zu zwei Veranstaltungen einladen. Die „Mittelmeermonologe“ in der Börse – veranstaltet gemeinsam mit den Falken – bringen die Fluchterlebnisse näher (http://www.wort-und-herzschlag.de). Das Kaleko-Quartett schenkt Wuppertal ein wunderschönes Benefiz-Konzert fĂĽr Sea Watch und Medical Volunteers International (https://www.kaleko-quartett.de).

Kurz bevor wieder Corona-bedingte Einschränkungen notwendig werden, beteiligt sich die Seebrücke an einer Demo von Kein Mensch Ist Illegal für die Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland und für sichere Fluchtwege.

August 2020

Mit aller gebotenen Vorsicht veranstalten wir einen Flohmarkt auf der Tacheles-Terrasse, der 805€ für das Moria Corona Awareness Team einbringt und 700€ für unseren Gedenkort. Vielen Dank an alle Spender*innen, Helferinnen, Susanne von Heimatpirat, die die gesamten wunderbaren Seebrücke-Accessoires gespendet und für uns bedruckt hat, die Gelee-Zubereiterin und Cafe Tacheles.