Im Übrigen wünsche ich mir, dass 2021 das Jahr wird, in dem wir die Idee eines solidarischen Europas mit Leben füllen, damit Menschen in Bosnien nicht mehr frieren, auf Lesbos nicht mehr leiden und auf dem Mittelmeer nicht mehr ertrinken müssen, obwohl alle das verhindern könnten.

Kirche im WDR über den Gedenkort

Am 15.07.2022 berichtete „Kirche im WDR“ über unseren Gedenkort. Den gesamten Beitrag könnt ihr hier hören.  https://www.kirche-im-wdr.de/startseite?tx_krrprogram_pi1%5Bformatstation%5D=2&tx_krrprogram_pi1%5Bprogramuid%5D=94576&cHash=29e5280bcc7ec99ce1dfe65414c96fbe Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Previous Next

Erfahre mehr »

Spenden 2021

Wir freuen uns, euch heute eine frohe Botschaft mitzuteilen: Denn 2021 haben wir insgesamt 4900,00 € Spenden gesammelt und diese an einzelne NGOs weitergeleitet.  Gemeinsam

Erfahre mehr »

Spenden Mai/Juni 2022

Im Mai und Juni haben konnten wir wieder Spenden überweisen. Auf unser Gedenkorteröffnung, dem Ölbergfest und dem Festival Against War and Racism sind insgesamt 1150,-

Erfahre mehr »
Aktionen
Samira Hosni

Einweihung des Gedenkorts Für die Menschen, die auf der Flucht nach Europa ums Leben kamen, hat die Seebrücke Wuppertal nun einen Gedenkort am Mirker Bahnhof

Erfahre mehr »

Spenden vom Waffeln backen

Durch unsere Waffel-Aktion und andere Spendengelegenheiten haben wir 1800,- Euro überweisen können: 1400,- Euro an Wir packen’s an und 400,- Euro an Grupa Granica. Die

Erfahre mehr »

Waffeln statt Waffen

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März 2022, gibt es am Café Tacheles auf der Nordbahntrasse die Gelegenheit, sich über den Krieg in der

Erfahre mehr »

Gemeinsam für den Frieden

Die Seebrücke Wuppertal hat sich  an der Kundgebung zum Krieg in der Ukraine am 24. Februar 2022 vor dem Rathaus Barmen beteiligt. Hier der komplette Redebeitrag:

Erfahre mehr »