Spenden 2020

Wir freuen uns, euch heute eine frohe Botschaft mitzuteilen: Denn 2020 haben wir insgesamt 4742,00 € Spenden gesammelt und diese an einzelne NGOs weitergeleitet. Gemeinsam können wir etwas bewirken, gemeinsam können wir helfen. Jetzt heißt es weiterhin: Laut sein, fordern und Druck auf Politik und Öffentlichkeit ausüben. Denn die Situation für Geflüchtete bleibt weiterhin unzumutbar. […]

Dauermahnwache

Dauermahnwache Hintergrund Europa schottet sich weiterhin gegen Flüchtlinge ab und an seinen Grenzen sterben die Menschen oder leben unter schrecklichen Bedingungen in Camps oder unter freiem Himmel. Die Pläne für ein Gemeinsames Europäisches Asylsystem sehen vor, diesen Zustand fortzuschreiben und noch zu verschärfen.  Faire Asylverfahren werden kaum noch möglich sein. Die Gefahren durch Intransparenz, Gewalt […]

Now you see me Moria

Now you see me Moria Previous Next Am 14.2. haben wir für die Kampagne von „now_you_you_see_moria“  (Instagram) Plakate aufgehangen. Es handelt sich bei „Now You See Moria“ um eine Selbstorganisation von Geflüchteten aus Moria. Sie versuchen durch ihre Aktionen, Fotos und Berichte die Aufmerksamkeit auf ihre Situation zu richten und appellieren an die europäischen politischen […]

Schuhaktion

Tausende von Menschen, die an den EU-Außengrenzen gewaltsam gestoppt werden, haben keine oder nur schlechte Schuhe. Deshalb haben wir gemeinsam mit zahlreichen Organisationen zu Spenden aufgerufen (https://lnob.net/10000-schuhe/): mit großartigem Erfolg. Nicht nur in Wuppertal wurde fleißig gesammelt, auch aus anderen Städten (z.B. Aachen und Köln) kamen hunderte Schuhe, die dann gemeinsam in Wuppertal sortiert und […]

Sicherer Hafen

1. März: Wir freuen uns, dass unser jahrelanger Einsatz endlich Früchte trägt und Wuppertal ein Zeichen gegen die europäische und deutsche Abschottungspolitik setzt. Deswegen begrüßen wir die Entscheidung, Wuppertal zum Sicheren Hafen zu erklären, ausdrücklich.  Gleichzeitig darf der Beschluss jedoch nicht dazu dienen, jetzt in Wartestellung zu verharren. Die Forderungen der Seebrücken und der Nichtregierungs- […]